top of page

Abwehr einer Klage betr. Forderung aus Sponsoringvertrag

Scope Law vertrat eine im Event-Bereich tätige Gesellschaft in einem Forderungsprozess wegen vermeintlicher Verletzung eines Sponsoringvertrags. Gestützt auf die Force Majeure Klausel forderte die Klägerin von der Beklagten die Rückerstattung des im Voraus geleisteten Sponsoring-Beitrags. Das Gericht folgte der Argumentation der Beklagten und wies die Klage vollumfänglich ab.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

M&A Transaktion

Scope Law berät Yunex AG, Zürich (Yunex Traffic) im Rahmen der Akquisition der Geschäftseinheit "Traffic Regulation Systems (TRR)" von cablex AG, Bern. Yunex Traffic ist ein weltweit führendes Unterne

Finanzierungsrunde

Scope Law berät Microcaps AG bei der Serie-A-Finanzierungsrunde. Microcaps, Zürich, Schweiz, ein führender Innovator im Bereich der neuartigen Mikroverkapselungstechnologie, hat seine Serie-A-Finanzie

M&A Transaktion

Scope Law berät die Verkäufer und Käufer als Joint Counsel beim Verkauf und der Umstrukturierung der bettertrade AG mit Sitz in Zürich. Die bettertrade AG ist eine auf Sales und Sourcing spezialisiert

Comments


bottom of page