Scope_Law_RGB.png

Life Sciences.

Wir helfen Ihnen, die rechtlichen Rahmenbedingungen zu schaffen, damit Sie Ihre Entwicklungen optimal kommerzialisieren können.

Die Pharma-, Biotech- und Medtech-Industrien basieren auf komplexen, vernetzten und laufend weiterentwickelten Technologien und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Entsprechend zentral und herausfordernd ist der Schutz des erschaffenen geistigen Eigentums und die Regelung der Berechtigungen an Ergebnissen aus vielschichtigen und multilateralen Forschungs- und Entwicklungsprozessen.

 

Als Spezialisten mit reichhaltiger branchenspezifischer Erfahrung in der Beratung von Klienten in der Erarbeitung und Verhandlung entsprechender Verträge (z.B. Patent-Lizenzverträge oder Forschungs- und Entwicklungsverträge) und Lösungsansätzen helfen wir Ihnen gerne, die rechtlichen Grundlagen zu schaffen, damit Sie Ihre Entwicklungs- oder Kommerzialisierungsziele nachhaltig erreichen können.

Wir bieten in folgenden Angelegenheiten individuelle Lösungen:

  • Schutz von Geschäfts- und Fabrikationsgeheimnissen

  • Herstellungs- und Vertriebsvereinbarungen

  • Lizenzvereinbarungen (bspw. Patentlizenzverträge)

  • Immaterialgüterübertragungsverträge

  • Technologietransfervereinbarungen

  • Kooperationsvereinbarungen

  • Joint Ventures

  • Klinische und präklinische Studien

  • Zulassungs- und Genehmigungsverfahren